Wien ist eine Reise wert

Diese Stadt muss man erleben

Wer Abwechslung liebt, Kultur und Sehenswürdigkeiten kennenlernen möchte, der kommt an der Hauptstadt Österreichs nicht vorbei. Die Stadt der Cafés, Attraktionen und Geschichte bietet alles was man für einen Urlaub benötigt, hier kommst Du auf alle Fälle auf Deine Kosten. Keine andere Stadt spiegelt die Mentalität dieser Nation so wider wie Wien. Nicht zu vergessen, dass Wien eine der interessantesten und schönsten Altstädte Europas besitzt. Ein reichhaltiges Kulturangebot aus Theatern, Museen und Opernhäusern ergibt ein wunderbares Gesamtbild.

Sehenswürdigkeiten und Attraktionen


Zahlreiche Touristen kommen immer wieder in diese tolle Stadt. Unweit von Wiens Altstadt liegt das größte Schloss Österreichs, genau gesagt das Schloss Schönbrunn. Sowohl das Schloss als auch der Park sind toll anzusehen und sind Teil des UNESCO-Weltkulturerbes. Erbaut wurde es 1643, wo es später auch als Sommerresidenz für Maria Theresia diente. Der Großteil des wunderschönen Schlosses dient heute als Museum und umfasst 1441 Zimmer.

Eine weitere sehenswerte Attraktion ist das Kunsthistorische Museum Wiens. Es zählt übrigens zu den meistbesuchten Museen weltweit. Wenn Du in Wien verweilst ist ein Besuch einfach Pflicht. In den Gebäuden befinden sich eine wertvolle Gemäldegalerie, die Kunstkammer Wien, ein Münzkabinett und die Bibliothek.

Ebenfalls einen Besuch wert ist die Wiener Hofburg. Sie diente über Jahrhunderte hinweg als Residenz, heute ist sie Wohnsitz des österreichischen Bundespräsidenten. In dem zur Hofburg gehörendem Gebäudekomplex sind verschiedene Museen, die Nationalbibliothek und Veranstaltungsräume untergebracht. Ein weiteres Juwel in Wien ist der Hofgarten. Eine Oase der Entspannung und Erholung.

Wer länger in der österreichischen Hauptstadt verweilt sollte nicht auf einen Besuch im Prater verzichten. Der geschichtsträchtige Vergnügungspark ist der zweitälteste Europas und wird gerne von Touristen (groß und klein) aus aller Welt besucht.

Ebenfalls sehenswert ist das Schloss Belvedere und das Hundertwasserhaus des berühmten Künstlers.

Fazit

Wenn Du einmal diese wunderschöne und interessante Stadt besucht hast, kommst Du immer wieder. Schon alleine das gemütliche Gemüt der Einwohner dieser Stadt sucht seinesgleichen. Nicht zu vergessen die Gastfreundlichkeit und der Optimismus. Nirgendwo in Europa findet man so gemütliche Cafés und Restaurants wie in der Hauptstadt Österreichs. Wer Pferde liebt, der mietet sich ein Fiaker und erkundet damit die Stadt.

Diese Stadt muss man nicht nur besuchen, sondern vor allem erleben. Besuchen Sie die offizielle Webseite von Wien.